Altliga Stadtmeisterschaft

Am 10. Dezember findet die diesjährige Hallenfußball-Stadtmeisterschaft der Altliga statt.  In der in der Helmut Pardon Sporthalle spielen acht Mannschaften um den Titel des Stadtmeisters. Das erste Spiel unserer Mannschaft findet um 13:36 Uhr statt.

Die Gruppenzuteilung wurde ausgelost und sind aus dem beigefügten Spielplan ersichtlich. Innerhalb der Gruppen spielt jeder gegen jeden, die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe bestreiten die Halbfinalspiele.

  • Gespielt wird mit fünf Feldspielern plus Torwart. Es kann von der eigenen Torauslinie jederzeit gewechselt werden.
  • Die Anzahl der Spieler im Spielbericht ist auf 11 (inklusive Torwart) begrenzt. Es sind nur Spieler ab 40 Jahren spielberechtigt.
  • Die Spielzeit beträgt sowohl in der Vorrunde als auch in den Halbfinalspielen und imFinale 1 x 14 Minuten. Das Spiel um Platz 3 und 4 wird direkt im Neunmeterschießen entschieden.
  • Gewertet wird nach dem Punktesystem; bei Punktgleichheit entscheidet zunächst die Tordifferenz, danach die geschossenen Tore, dann der direkte Vergleich und nötigenfalls ein Neunmeterschießen.

Hier der Spielplan: spielplan_stadtmeisterschaft_altliga_halle_1617

Im Anschluss an die Stadtmeisterschaft findet um 19.30 Uhr unsere Weihnachtsfeier im Vereinsheim an der Klarastrasse statt! Vielleicht mit Pokal??

Über viele „Unterstützer“ würde unsere Altliga-Mannschaft sich sicher sehr freuen!